Freitag, 10. Juni 2016

{Follow Friday} #8 Welches Genre lest ihr überhaupt nicht?

Hallo Ihr Lieben!

Follow Friday ist eine Aktion, die von A Bookshelf Full of Sunshine ins Leben gerufen wurde.

Ziel des Ganzen ist es, unser Netzwerk zu erweitern, neue Blogger und ihre Blogs kennenzulernen und nicht zu vergessen, vor allem, um Spaß zu haben!

Die heutige Frage lautet:
Welches Genre lest ihr überhaupt nicht?

Im Grunde bin ich für jedes Buch zu haben, gut Biografien und Sachbücher sind jetzt nicht so meins. Momentan mag ich gerne Fantasy, hier Urban-Fantasy im Speziellen, und Dystopien finde ich echt spannend. Dann gab es mal eine Zeit, da habe ich jeden Thriller und Krimi verschlungen. Ich glaube bei mir spielt da die Laune eine große Rolle und momentan mag ich eben lieber Fantasy und Dystopien, vielleicht auch mal einen Liebesroman mit etwas Action ;) Aber nun zurück zur Frage ... es bleibt bei Biografien und Sachbüchern :D Warum? Weiß ich auch nicht, irgendwie ist mir das zu langweilig oder besser, es fesselt mich nicht so sehr wie eben etwas ausgedachtes, etwas magisches, fantasievolles ... vielleicht ist das der Grund.


Wie schaut es bei euch aus?
Welches Genre lest ihr überhaupt nicht?






Du bis Bücherblogger und hast ebenfalls Lust am Follow Friday teilzunehmen? Dann schau Dir hier die Regeln an und sei nächsten Freitag dabei, wenn es wieder heißt "Follow Friday" bei A Bookshelf Full of Sunshine.

Kommentare:

  1. Hallo Sandsch,

    mir geht es da wohl wie dir :) Ich habe heute auch Biografien und Sachbücher genannt :D
    Hier ist mein heutiger Beitrag.

    Liebste Grüße ♥
    Charleen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Charleen,
      ich dachte schon, ich bin die einzigste ;) dann willkommen im Club :D

      Liebe Grüße,
      Sandsch

      Löschen
  2. Huhu Sandsch,

    für mich gibt es auch kein Genre das ich Grundlegend ablehnen würde. Sachbücher und Biografien lese ich jedoch tatsächlich am seltensten (auch wenn ich gerade erst so etwas wie eine Biografie beendet habe. Sie war wirklich bewegend!).
    Was ich im Endeffekt gerne lese kommt bei mir jedoch auch ganz auf meine Stimmung an :-)

    Hier der Link zu meinem Beitrag:
    http://zeilensehnsucht.blogspot.de/2016/06/challenge-follow-friday-16.html#more

    Liebst, Phyllis.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Phyllis,
      ich glaube, deswegen fand ich diese Frage auch irgendwie schwer zu beantworten ... da meine Leselaune auch auf meine Stimmung ankommt, auf welches "Genre" habe ich gerade Lust und Laune, was aber eben nicht bedeutet, dass ich ein Genre überhaupt nicht lese, nur eben momentan nicht, kann aber nächste Woche schon wieder ganz anders aussehen ;)

      Liebe Grüße,
      Sandsch

      Löschen
  3. Hey Sandsch,

    ich kann mich dir nur anschließen, Sachbücher und Biografien sind auch nicht so meins. Sie können mich einfach nicht packen.

    Liebe Grüße
    Sandra

    http://hoernchensbuechernest.blogspot.de/2016/06/aktion-ff-deutscher-follow-friday-100616.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandra,
      ja, im Moment komme ich da echt nicht ran ... mich muss ein Buch wirklich fesseln und mitreißen ;)

      Liebe Grüße,
      Sandsch

      Löschen
  4. Hey Sandsch,
    stimmt, Biografien sind auch nicht so meins, darauf bi nich gar nicht gekommen...
    Bei mir sind es eher Thriller, die ich nicht lesen mag - doch als Audiobook mag ich das Genre dann doch ganz gern :)
    Hier geht es zu meinem Beitrag.
    xoxo und einen schönen Sonntag,
    Jade

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jade,
      zur Zeit bin ich auch nicht so der Thriller-Leser, obwohl ich die eine Zeit lang wirklich verschlungen habe. Vor kurzem habe ich einen Jugendthriller gelesen, die Goldkinder-Reihe ... die fand ich wiederum wirklich sehr schön zu lesen, da es doch mehr um Freundschaft, Vertrauen und der Verlust geliebter Menschen ging und die Elemente des Thrillers doch eher nebenher liefen ... war aber wirklich sehr gut gemacht.

      Liebe Grüße,
      Sandsch

      Löschen