Freitag, 8. Juli 2016

{Follow Friday} #12 Musstet ihr mal Fremdwörter in einem Buch nachschlagen? Stört euch so was?

Hallo Ihr Lieben!


Follow Friday ist eine Aktion, die von A Bookshelf Full of Sunshine ins Leben gerufen wurde.


Ziel des Ganzen ist es, unser Netzwerk zu erweitern, neue Blogger und ihre Blogs kennenzulernen und nicht zu vergessen, vor allem, um Spaß zu haben!


Die heutige Frage lautet:
Musstet ihr mal Fremdwörter in einem Buch nachschlagen? Stört euch so was?

Nein, eigentlich nicht sowohl als auch. Ich hatte letztens einen, ich würde mal Klassiker sagen gelesen und fand manche Wörter sehr gewöhnungsbedürftig, da der Autor sich einer eher altertümlichen Sprache annahm, allerdings konnte man dann mit ein wenig Nachdenken schon darauf kommen, was gemeint ist/war. Ansonsten lese ich ja eher neuere Bücher in einer verständlich angewandten Sprache ;)


Wie schaut es bei euch aus?









Du bis Bücherblogger und hast ebenfalls Lust am Follow Friday teilzunehmen? Dann schau Dir hier die Regeln an und sei nächsten Freitag dabei, wenn es wieder heißt "Follow Friday" bei A Bookshelf Full of Sunshine.

Kommentare:

  1. Huhu Sandsch,

    da geht es mir sehr ähnlich wie dir. Ich lese eigentlich keine Bücher in denen ich Fremdwörter nachschlagen müsste.

    Hier mein Link:
    http://zeilensehnsucht.blogspot.de/2016/07/challenge-follow-friday-19.html#more

    Liebst, Phyllis.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Phyllis,
      eigentlich bin ich auch ganz froh darüber, dass ich bisher eher Bücher ohne Fremdwörter gelesen habe, ich glaube nämlich, dass das meine Lesefluss erheblich stören würde ... ;)

      Liebe Grüße,
      Sandsch

      PS: Zurzeit laufen zwei Blogtouren - an denen ich auch dabei bin - mit tollen Gewinnen, vielleicht mags du ja noch mitmachen ;)

      Löschen
  2. Huhu Sandsch,

    ich versuche schon den ganzen Tag etwas unter den Show it Friday zu schreiben, aber irgendwie komm ich da gar nicht auf die Kommentare.

    Ich hoffe, es ist okay, dass ich hier antworte. Ich hab auf jeden Fall schon sehr viel gutes über Forbidden Touch gelesen und bin mittlerweile schon sehr neugierig... ;)

    Liebe Grüße,
    Silke

    AntwortenLöschen