Dienstag, 26. April 2016

{Gemeinsam Lesen} #2 "Goldkinder: Ein Herz aus Chrom" von Tatjana Zanot

Hallo Ihr Lieben!


"Gemeinsam Lesen" ist eine Aktion, die mittlerweile immer dienstags bei Steffi & Nadja von den Schlunzen-Bücher gehostet wird und ursprünglich von  Asaviel’s Bücher-Allerlei ins Leben gerufen wurde. Bei dieser Aktion stellt man anhand vier kurzer Fragen, das jeweils aktuell gelesene Buch vor - so lernt man nicht nur immer wieder neue Bücher, sondern auch andere Blogs kennen.


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese den Auftakt zur "Goldkinder"-Reihe "Ein Herz aus Chrom" von Tatjana Zanot und bin auf Seite 50.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"Niemand in der Schule hatte etwas von Tommy gehört."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst?
Ich habe das Buch gerade erst angefangen und finde es bisher sehr gut. Es ist aus vier verschiedenen Perspektiven geschrieben, immer im Wechsel, dass finde ich sehr interessant, da man die vier Hauptprotagonisten besser kennenlernt und in ihre jeweiligen Gedanken- und Gefühlswelt einen Einblick bekommt. Bisher finde ich es sehr spannend und fühle mich imaginär durch eine Art roten Faden von Perspektiv- zu Perspektivwechsel durch die Geschichte der vier Mädchen namens Emma, Fabienne, Carmen und Isabel getragen.
Sie und die Leute, mit denen sie befreundet war, wurden von den Anderen Goldkinder genannt. Und ich war ein Teil dieser Clique. Ich gehörte nicht zu den Anderen, sondern zum großen Universum; ich war einer der Planeten, die sich um Jenna kreisten. (Seite 25 - Fabienne)

Darum geht es:
Ich brauchte Luft. Ganz dringend Luft.
Doch obwohl ich atmete, wurde ich das Gefühl nicht los, allmählich zu ersticken.

Als Tommys Leiche entdeckt wird, bricht Isabels perfekte Welt in sich zusammen. Jeder in der kleinen Stadt geht von einem Suizid aus. Nur Isabel hält an ihrem unerschütterlichen Glauben an ihren Bruder fest. Doch die Suche nach der Wahrheit bringt sie und ihre Freunde in tödliche Gefahr …


4. Was war bisher in diesem Jahr dein Buchhighlight? (von Grinsemietz)
Ich habe bisher drei Highlights in diesem Jahr und da es drei verschiedene Genres sind, denke ich, dass es okay ist ;) ... ich könnte mich sonst nicht entscheiden, denn ich liebe alle drei Bücher auf ihre Art:

1. "Saymon's Silence - New Horizon" von Jennifer Alice Jager - Dystopie *Rezi*
2. "Und täglich ohne Dich" von J. S. Wonda - Liebesroman *Rezi*
3. "Irrlichter: Das Licht zwischen den Welten" von Pia Hepke - Urban-Fantasy *Rezi*

Welches Buch lest ihr gerade?
Welches Buch ist euer bisheriges Lesehighlight in diesem Jahr?

Ganz liebe Grüße,
eure Sandsch

Wenn auch du bei dieser Aktion mitmachen möchtest, schau doch einfach auf den Blog der "Schlunzen-Bücher". Die erste drei Fragen sind immer dieselben, die vierte Frage variiert jede Woche.



Kommentare:

  1. Hallo, :)
    das Cover gefällt mir total gut. :) Der Inhalt klingt auch ganz interessant. :) Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen. :)

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marina,
      vielen Dank. Es macht auch wirklich Spaß es zu lesen, ist ein regelrechter "Pageturner" ;)
      Liebe Grüße,
      Sandy

      Löschen