Dienstag, 11. April 2017

Messebericht [2] - Trümmerwelten Challenge Accepted | Wir brauchen deine Stimme!


Hallo Ihr Lieben!

"Ich nehme das Ende so nicht hin!", sagte Die Buchdompteurin zur Autorin Ann-Kathrin Karschnik am Stand des Papierverzierer Verlages zur LBM17. Genau mit diesem Satz begann eine großartige und spannende Diskussion, die in einer Challenge endete und nun brauchen wir dich. Denn ...
... ach nein, lass mich von vorn anfangen. Ich habe mich am Donnerstag ... Tag 1 der LBM17 ... mit meinen zwei lieben Bloggerkolleginnen Sabrina (Die Buchdompteurin) und Susanne (Sannes Bookcatalogue) am Stand des Papierverzierer Verlages getroffen, da wir gemeinsam mit Isabelle noch eine geplante Aktion für Samstag besprechen wollten. 

Nachdem wir alles für Samstag abgesprochen hatten, stand sie da, unsere Autorin im grünen Kleid, Ann-Kathrin Karschnik. Eine wirklich wundervolle und witzige Person, da sie perfekt delphinisch spricht, hat sie uns den Klappentext von "Trümmerwelten" auf delphinisch vorgelesen. Einfach göttlich. Wir haben uns köstlich amüsiert. Und so kam eins ins andere. Sabrina, machte uns das neue Werk "Trümmerwelten - Das Geheimnis der Alice Sparrow" so schmackhaft, dass Sanne sich direkt ein Exemplar kaufte (ich habe es ja schon).





Verlag: Papierverzierer Verlag
Erscheinungsdatum: 14.03.2017
Seitenanzahl: 336 Seiten
Genre: Fantasy
Reihe: Band 1 von Trümmerwelten
Sofcover – ISBN: 978-3-959623-27-8 Preis: 14,95 €
E-Book – eISBN: 978-3-959623-28-5 Preis: 2,49 €

Mag ich kaufen!












Und darum geht es:
Noemi lässt Probleme verschwinden. Charlie ist Geheimnisträger. Beide verfolgen dasselbe Ziel, wenn auch aus unterschiedlichen Gründen und ohne voneinander zu wissen, denn sie beide wollen die verschollene Insel Anker im Wolkenmeer finden. Eine sagenumwobene Insel der Weisen, auf der alle Geheimnisse der früheren Herrscher zu finden sein sollen. Ihr einziger Hinweis lautet: Alice Sparrow. Wer ist diese Frau und was hat sie mit der verschollenen Insel zu tun?
Ein neues, noch nie dagewesenes High Fantasy Epos mit den wohl fantastischsten Wendungen des Genres.

Nun weißt du, um welches Buch es sich handelt. Aber nun zurück zu meiner Geschichte. Jedenfalls standen wir gemeinsam am Stehtisch des Papierverzierer Verlages und es ereignete sich folgendes Gespräch:



"Challenge Accepted" ... einstimmig beschlossen. Und Isabelle fackelt da auch nicht lange und zückte direkt mal Zettel und Stift. Spannend war natürlich auch Felix seine Reaktion, nachdem Ann-Kathrin ihn vorsichtig über ihre unbedachte Aussage aufklärte.



Aus zuverlässiger Quelle weiß ich, das Felix A. Münter sich damit abgefunden hat und sich eigentlich schon sehr auf ein weiteres gemeinsames Projekt mit Ann-Kathrin freut. Und nun kommst du ins Spiel. Wir brauchen deine Stimme. Sag ja zu unserer Petition, es kostet dich kein Geld, nur ein wenig Zeit. Bitte, bitte gibt uns deine Stimme, damit wir schnellstmöglich die Fortsetzung von "Trümmerwelten" lesen können.


Die Petition




Mehr zum Verlag und seinem Programm, klick einfach auf das Logo!



Natürlich werde ich dich auf dem Laufenden halten! 1.000 Stimmen brauchen wir und auf der LBM haben sich schon ein paar in die Liste eingetragen <3



Keine Kommentare:

Kommentar posten