Sonntag, 30. Oktober 2016

[Blogtour] "Phoenix - Tochter der Asche" von Ann-Kathrin Karschnick / Tag 5 Der Handlungsort

Hallo Ihr Lieben ...


... und herzlich Willkommen an Tag FÜNF der grandiosen Blogtour zu "Phoenix - Tochter der Asche" von Ann-Kathrin Karschnick. Dieser gelungene Auftakt der Phoenix-Trilogie wurde im Hause des Papierverzierer Verlages veröffentlicht. Es ist eine Dystopie und kann durchaus auch Elemente der Fantasy und des Krimis aufweisen. 



Die letzten Tage konntet ihr schon einen kleinen Einblick in diesen wundervollen dystopischen Auftakt erhalten ... ihr habt bereits Tavi und Leon kennen lernen können und etwas über die Seelenlosen erfahren. Heute nun möchte ich euch ein wenig von dem Handlungsort erzählen ... 


Elbphilharmonie
"Michel"
... und er ist gar nicht mal so weit entfernt, denn dieser ist direkt in Deutschland und vielleicht für den ein oder anderen mehr oder weniger bekannt ... der Handlungsort in "Phoenix - Tochter der Asche" ist nämlich Hamburg ... ja genau ... unsere wunderbare Freie und Hansestadt Hamburg - bekannt durch seinen Hafen, der größte Seehafen in Deutschland und zweitgrößte in Europa, mit den St. Pauli-Landungsbrücken und der modernen Hafen City samt der Elbphilharmonie, St. Pauli mit der "sündigen Meile" - der Reeperbahn oder bekannte Bauwerke wie das historische Wahrzeichen "Michel" - die Hauptkirche Sankt Michaelis. Auch der Altonaer Fischmarkt ist sicherlich jeden ein Begriff. Auch kulturell ist Hamburg sehr angesagt schon alleine durch die beiden Musicals "Der König der Löwen" und "Das Wunder von Bern".


Binnenalster
Doch Hamburg ist nicht mehr das Hamburg, das wir kennen ... ich habe eine Notiz von Tavi gefunden und darin schreibt sie ... ach lest sie einfach selber ...




... Puh ... das ist ja krass und ich bin echt gespannt was Tavi da wohl angedeutet hat. Hach, ich bin ja immer so neugierig ;) - was da wohl passiert sein mag? 

Und nun zum Gewinnspiel 
... JA ... es gibt auch etwas zu gewinnen ... yeah ...
zu gewinnen gibt es die komplette Trilogie als Print! Wow!

Wenn ihr gewinnen wollt, dann beantwortet mir in den Kommentaren eine Frage! Keine Angst, es gibt weder richtig noch falsch!

Um in den heutigen Lostopf zu landen, verratet mir doch bitte:
Warst du schon mal in Hamburg und was hat dir dort am besten gefallen bzw. würdest du dir gern anschauen?


Die Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel wie auch den Blogtour-Fahrplan findet ihr in meinem Ankündigungspost zur Blogtour!

Ich hoffe, euch hat mein Beitrag gefallen und konnte ein wenig eure Neugier auf diese spannende Trilogie wecken. Morgen geht es dann weiter bei Booksworld98 - dort wird euch Milena etwas über das "Experiment" erzählen.


Ich bin sehr gespannt auf eure Antworten und wünsche euch viel Glück!








Kommentare:

  1. Heey :)
    Hach, ich finde es immer noch so cool, dass die Bücher in Hamburg spielen! Ich war noch nie dort, aber habe Mal eine Krimi-Reihe gelesen, die in Hamburg spielt bzw. in der Hamburg halt immer eine tragende Rolle spielt. Und seitdem habe ich mein Herz irgendwie an die Stadt verloren und möchte sie unbedingt mal "live" erleben! :D
    Liebe Grüße ♥
    Nala

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nala,
      ging mir auch so ... endlich mal eine Dystopie, die in Deutschland spielt ... ich selber war einmal in Hamburg, allerdings hatte ich leider keine Zeit zum Sightseeing, aber ich würde das gern mal nachholen ;)
      Liebe Grüße,
      Sandsch

      Löschen
  2. Guten Morgen,
    Ich war leider noch nicht in Hamburg, mmöcht aber unbedingt einmal dahin. Nicht nur, um Unmengen an Musicals zu besuchen, sondern auch, um mal am Hafen vorbei zu schauen. Ach, eigentlich mag ich dort alles einmal besichtigen :D <3
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ricarda,
      ich war bisher einmal in Hamburg ... ich hatte mich zur Ausbildung als Fluglotse beworben ... da war leider nicht viel Zeit zum Sightseeing ... das würde ich gern irgendwann nachholen und ja natürlich würde ich mir dann auch gern eines der Musical anschauen <3
      Liebe Grüße,
      Sandsch

      Löschen
  3. Hallo,

    eine schöne Notiz, die die Stimmung des Romans wirklich super einfängt. :)

    Liebe Grüße,
    Ann-Kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ann-Kathrin,
      hach, ich freue mich sehr, dass dir meine ... öhm, natürlich Tavis Notiz gefällt und wenn sie die Stimmung des Romans super wiederspiegelt, ist es für mich ein wundervolles Kompliment ... ich danke dir von Herzen <3
      Liebe Grüße,
      Sandsch

      Löschen
  4. Hallo und herzlichen Dank für einen weiteren schönen Tag dieser tollen Blogtour! Ich war schon mehrere Male in Hamburg, meistens, um Freunde dort zu besuchen oder um zu shoppen. Aber ein bisschen Sightseeing war schon auch dabei. Am besten hat mir die Speicherstadt gefallen. Das war sehr interessant und beeindruckend.

    Viele liebe Grüße
    Katja

    kavo0003[at]web.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Katja,
      erstmal herzlichen Glückwunsch zur Trilogie als Print <3
      Ich selber war bisher leider nur einmal in Hamburg und da hatte ich nicht wirklich Zeit mir etwas von Hamburg anzuschauen. Aber nach dem Buch, auch wenn es hier lange nicht mehr so ist, habe ich richtig Lust mal nach Hamburg zu fahren und es mir anzuschauen ;)
      Liebe Grüße,
      Sandsch

      Löschen
  5. Hallo,

    ich war schon einmal in Hamburg und am besten haben mir die Musicals gefallen, vor allem Tarzan war einfach toll :D

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tiffi,
      oh cool ... ich würde mir auch gern mal ein Musical in Hamburg anschauen ;)
      Liebe Grüße,
      Sandsch

      Löschen
  6. Huhu,

    Ich war bereits zweimal in Hamburg aber viel gesehen habe ich beide male nicht.. Allerdings hat mir das Musical und das Konzert, weswegen ich ja dorthin gefahren bin, sehr gefallen.

    LG
    cassie.blatt@gmail.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Cassie,
      ich war bisher einmal in Hamburg, allerdings keine Zeit mir die Stadt anzuschauen ... würde ich allerdings gern mal nachholen und ein Musical würde ich mir da auch total gern anschauen. Welches Musical hast du denn angeschaut?
      Liebe Grüße,
      Sandsch

      Löschen