Dienstag, 4. Oktober 2016

{Gemeinsam Lesen} #20 "Monster Geek, Band 1: Die Gefahr in den Wäldern" von May Raven

Hallo Ihr Lieben!

"Gemeinsam Lesen" ist eine Aktion, die immer dienstags bei Steffi und Nadja vom Blog Schlunzen-Bücher gehostet wird. Bei dieser Aktion stellt man anhand vier kurzer Fragen, das jeweils aktuelle Buch vor - so lernt man nicht nur immer wieder neue Bücher, sondern auch andere Blogs, kennen.



1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade "Monster Geek - Die Gefahr in den Wäldern" von May Raven und bin auf Seite 81.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Also biss ich die Zähne fest zusammen, trabte mit hocherhobenem Haupt und einer zuversichtlichen Miene davon und winkte ihr zum Abschied.

3. Was willst du unbedingt aktuelles zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst)
Ich darf das Buch ja im Rahmen einer Leserunde lesen und war schon vor der Erscheinung bei der Releaseparty dabei und hatte schon den ein oder anderen Einblick in die Geschichte erhalten und demzufolge auch hohe Erwartungen an die Geschichte. Bisher wurde ich nicht enttäuscht, in Gegenteil ich bin positiv überrascht. Ich war sofort in der Geschichte drin und habe Jess (die Hauptprotagonistin) direkt in mein Herz geschlossen. Sie ist taff, mutig, stark und selbstbewusst ... und hat ein gutes Herz, versucht die Schwachen zu schützen und eilt zu Hilfe, wenn jemand in Not ist. Erzählt wird die Geschichte in der Ich-Perspektive aus der Sicht von Jess. Der Schreibstil ist leicht und flüssig zu lesen und beinhaltet eine große Portion Humor und Sarkasmus - genau mein Ding ;)

Und darum geht es:

Jessamine Diaz - die Monsterjägerin Ihres Vertrauens 
45 Jahre in der Zukunft lebt Jessamine Diaz als Gildenjägerin. Im Untergrund verborgen, spürt sie Vampire, Werwölfe und andere absonderliche Wesen auf und bringt sie zur Strecke. Ein ansehnlicher Sold führt Jess von ihrer Heimatstadt Montreal nach Tschechien, wo seit zwei Wochen Kinder spurlos verschwinden. Obwohl sich Jess einredet, diesen Auftrag nur wegen des Geldes anzunehmen, weiß sie, dass sie es für die Kinder und deren zerstörte Familien tut, die sie an ihr eigenes Schicksal erinnern.
Vor Ort mischt sich der Polizeichef Petr in ihre Untersuchungen ein und zudem kommt ihr der hartnäckige Pfarrer Matej in die Quere, der heißer aussieht, als gut für ihn ist. Damit bringen nicht nur die Monster, sondern auch die beiden Männer Jess gehörig ins Schwitzen...

Natürlich habe ich auch ein kleines Zitat für euch ;):
Ratternd bewegten sich die Zahnräder in meinem Gehirn und beinahe hätte ich wie Wicki erfreut den Zeigefinger in die Luft gestreckt, als mir ein Geistesblitz kam. (Seite 46)

So begegnete man auch anderen bekannten Namen sowohl aus der Serienwelt als auch der Trickfilmwelt ... das finde ich persönlich total hübsch und ich ertappe mich auch das ein oder andere Mal, dass ich mit einem breiten Schmunzeln die Seiten weiter lese.

4. Führt Ihr Listen über Euer Leseverhalten?
Seitdem ich meine Blog schreibe, führe ich tatsächlich eine Art Leseliste und finde es spannend zu sehen, wie vielen Bücher ich lese, wie viele Seiten ich im Monat lese und auch welche Verlage oder auch Autoren es mir in gewisser Weise angetan haben. Bevor ich angefangen habe auf meinem Blog auch über Bücher zu schreiben, habe ich einfach nur gelesen ;)

Und in welche Geschichte seid ihr zurzeit eingetaucht?
Und wie ist das bei euch? Führt ihr Listen?




Kommentare:

  1. Hey,

    das Buch kenne ich nicht, aber es klingt interessant und ich denke, es könnte mir auch gefallen :) Dass du auf die Releaseparty gehen konntest, ist ja cool. Wie muss man sich das vorstellen? Noch viel Spaß beim Lesen!
    Ich führe auch Leselisten - eine Monats- und eine Jahresstatistik, in der ich notiere, was ich wann gelesen habe und wie ich es bewerte.
    Unser Beitrag

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kerstin,
      vielen Dank für deinen Besuch <3
      Die Releaseparty fand auf Facebook statt und dauerte ca. zwei Monate, da die Autorin gleich zwei Bücher in dieser Zeit veröffentlicht hatte. Wobei ich auch gern mal auf eine echte Releaseparty gehen würde ;)

      Liebe Grüße,
      Sandsch

      Löschen
  2. Hi Sandsch,
    dein aktuelles Buch steht bei mir noch auf der Wuli und ich hoffe ich kann es bald auch mal in den Händen halten und lesen. Das ist mein aktuelles Buch, was ich lese:

    http://follow-you-and-your-dreams.blogspot.de/2016/10/gemeinsam-lesen-8.html

    Liebe Grüße
    Betti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bella,
      vielen Dank für deinen Besuch bei mir <3 na da hoffe ich, dass du das Buch ganz schnell von deiner Wuli streichen kannst, mir gefällt es bisher wirklich sehr gut ... die Hauptprotagonistin Jess ist, wie sagte Martina so schön, ein Knaller ;)

      cool ... "Rotkäppchen und der Hipster-Wolf" <3 Dein Buch steht im übrigen bei mir auf der Wuli und kann es kaum erwarten <3

      Liebe Grüße,
      Sandsch

      Löschen
  3. Huhu Sandsch,

    das Buch habe ich vorbestellt und kann es signiert auf der Buchmesse abholen. Ich freue mich schon seit Monaten unglaublich auf dieses Buch und möchte es am liebsten sofort haben und lesen ;D Es freut mich sehr, dass es dir bisher so gut gefällt. Das macht mich noch neugieriger ;)

    Gemeinsam Lesen #90 bei Mein Bücherchaos

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jenny,
      vielen Dank für deinen Besuch bei mir <3 Cool ... dann kannst du das Buch ja bald in deinen Händen halten und ist auch noch signiert, ich habe ja leider nur das E-Book ... aber ich liebe ja meine E-Book-Reader und muss ehrlich gestehen, ich habe auch keinen Platz für weitere Bücher ;) ... ich glaube, ich muss mal ausmisten :D
      Jedenfalls ist die Geschichte um Jess wirklich sehr schön, spannend und in gewisser weise auch witzig ... Die Hauptprotagonistin Jess ist der absolute Hammer, ihre humorvollen Gedankengänge in den unmöglichsten Situationen zaubern mir ständig ein Schmunzeln ins Gesicht <3

      Liebe Grüße,
      Sandsch

      Löschen