Samstag, 11. Februar 2017

Leseratten Schmökernacht

Hallo Ihr Lieben!

Heute Abend werde ich an der ersten Aktion von #miteinanderstattgegeneinander teilnehmen, denn Maria vom Blog "Leseratten sind keine Tiere" veranstaltet heute eine



Ich habe absolut keine Ahnung was mich erwarten wird, ich weiß nur, man liest ein Buch und beantwortet stündlich eine Frage und löst eine Aufgabe. Ich bin auf jeden Fall gespannt, wie es mir gefallen wird und vor allem, wer noch alles dabei sein wird.


Die Schmökernacht beginnt um 20:00 Uhr und wenn du auch an der Veranstaltung teilnehmen magst, kannst du das sehr gerne unter diesem Link tun.

Also jede Stunde wird eine Frage/Aufgabe gestellt, die man beantworten bzw. lösen soll, so lernt man die Teilnehmer und ihre Bücher besser kennen.

Ich freue mich schon sehr. Und werde euch hier auf dem Laufenden halten <3

1. Aufgabe - 20:00 Uhr

* Welches Buch liest du heute Abend und was hast du dir vorgenommen?
Ich lese gerade die Dystopie "Rußatem" von Hubert Wiest und möchte es gern beenden. Zurzeit läuft auch eine Blogtour zu dieser Dystopie, mein Beitrag wird morgen erscheinen. Vielleicht habt ihr ja Lust mal vorbeizuschauen ;)

* Was erhoffst du dir von diesem Abend?
Ich erhoffe mir einen regen Austausch mit den anderen Teilnehmern und vielleicht entdecke ich ja neue Geschichten, die ich gern lesen möchte.

2. Aufgabe - 21:00 Uhr
Erzählt uns doch mal ein bisschen was über euren SuB oder sogar RuB!
Wie viele Bücher warten bei dir noch darauf gelesen zu werden? Wie gehst du mit dem Thema überhaupt um? Eher unter Druck gesetzt oder ganz gelassen und kaufst trotzdem immer wieder neue Bücher, damit er auch immer schön wächst und wächst? 


Puh schwierige Frage ... ich weiß, dass ich ganz viele Bücher habe, die ich unbedingt lesen wollte, aber bis jetzt noch nicht geschafft habe. Allerdings stresse ich mich da gar nicht. Wenn ich Zeit habe lese ich das, worauf ich gerade Lust habe ;) Zur Zeit nehme ich an einigen Blogtouren teil und da lese ich vor allem diese Bücher in Vorbereitung, das finde ich sehr spannend und ab und zu sind da auch Bücher dabei, die ich wahrscheinlich nie gelesen hätte und nun bin ich froh es doch getan zu haben. Allerdings wird dadurch mein SuB auch nicht kleiner, was nicht sehr schlimm ist, da ich vorwiegend E-Books lese ;)

3. Aufgabe - 22.00 Uhr 
Einmal verschnaufen. In der nächsten Stunde wollen wir uns komplett unseren Büchern widmen. Eine volle Stunde Lesezeit. Gerne dürft ihr uns aber auch davon berichten. Wie viel habt ihr jetzt schon gelesen oder was wollt ihr sonst zu den letzten gelesenen Seiten loswerden. 


Bei mir ist es gerade richtig spannend. Keine Ahnung wie viele Seiten ich in der letzten Stunde gelesen habe, ich achte da irgendwie gar nicht drauf, war aber nicht sehr viel - vielleicht zwei bis drei Kapitel. Und wie gesagt jetzt wird es gerade richtig spannend und eigentlich möchte ich nur weiter lesen und wissen was als nächstes passiert ;)






Kommentare:

  1. Huhu :)
    Das Buch kenne ich noch nicht, wobei das auch nicht ganz mein Genre ist :)
    Ich wünsche dir viel spaß beim Lesen :)
    HIER


    Lg Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das ist bei mir auch so, ich stress mich auch nicht... Im Moment kommen auch immer einige der ReziExemplare dazwischen.. die haben dann halt Vorrang :)

      Löschen
    2. Hallo Kerstin,
      stimmt Dystopien sind nicht jedermanns Geschmack ;) aber ich finde, dass sie teilweise einen echt zum Nachdenken animieren. Zur Zeit läuft zu diesem Buch auch eine Blogtour, morgen wird mein Beitrag veröffentlicht, schau doch mal vorbei, vielleicht können wir ja doch deine Neugier wecken ;)

      Liebe Grüße,
      Sandsch

      Löschen
  2. Hallo Sandy!
    Ich mag Dystopien gerne. Vielleicht rutscht dein Buch ja noch auf meine WL *grins*
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandra,
      ja, ich mag auch Dystopien gerne. Zurzeit läuft auch eine Blogtour zu eben diesem Buch, morgen erscheint mein Beitrag dazu, vielleicht hast du ja Lust und schaust vorbei ;)

      Liebe Grüße,
      Sandsch

      Löschen
    2. Ganz bestimmt schau ich vorbei

      Löschen
  3. Hallo,

    bisher habe ich noch nicht viele Dystopien gelesen (genau genommen war es nur ein Buch), aber ich möchte auf jeden Fall noch weitere lesen, da ich die Vorstellungen teilweise interessant finde. Zu "Rußatem" habe ich eben deine Blogtour-Ankündigung gelesen und werde auf jeden Fall mal vorbeischauen, wenn die Tour losgeht. Klingt interessant und neugierig bin ich schon :)

    Bis später Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Diana,
      das freut mich sehr. So viele Dystopien habe ich bisher auch noch nicht gelesen, aber ich habe meinen Gefallen an ihnen gefunden und lese sie wirklich sehr gern. Vielleicht können wir ja deine Neugier auf Rußatem bei der Blogtour noch verstärken und mit ein bisschen Glück gewinnst du vielleicht sogar das Buch ;)

      Liebe Grüße,
      Sandsch

      Löschen
  4. Hallo mal einen lieben Gruß da lass. Ein sehr schöner Blog. Komme jetzt öfters mal vorbei. Liebe Grüße Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Sandy, ist es bei dir soooo spannend das du mittlerweile in den Seiten verschwunden bist?? :)
    Finde deinen Blog echt ´süß´ gemacht und folge dir jetzt auch direkt noch, damit ich öfters bei dir bin.

    AntwortenLöschen
  6. Hi!
    Also Dystopien mag ich, nur das Cover zieht, finde ich persönlich, nicht wirklich an! ich warte mal auf deine Rezi;-)
    lg Elisabeth

    AntwortenLöschen