Freitag, 3. Februar 2017

{Lesemonat} Gelesen im Januar 2017

Hallo Ihr Lieben!

Nun ist schon der erst Monat im neuen Jahr vorbei. Die Welt dreht sich weiter. Es gab ein wenig Schnee, aber mittlerweile ist alles wieder grau und fad. Der Winter ist eben nicht meins. Aber die Tage werden langsam wieder länger und ja, ich freue mich schon auf den Frühling, wenn die Natur anfängt wieder zu blühen, die ersten Knospen sprießen und die Vögel zwitschern. Genug davon ... vielleicht kommt ja doch noch ein wenig Schnee und zaubert diese triste Welt hübsch weiß auf der die Sonnenstrahlen so hübsch glitzern.


Wie war den mein Monat Lese-technisch? Eigentlich ganz gut. Gelesen habe ich folgende Bücher:



Ich habe an ZWEI Blogtouren mitgewirkt:
"Grover Beach Team"-Tour
"Die BUI ermittelt im Papierverzierer Verlag"

und an EINER Leserunde bei Lovelybooks teilgenommen.

Wie mir die Geschichten in den Büchern gefallen haben?

*Für die ausführliche Rezension (natürlich spoilerfrei) einfach auf das entsprechende Cover klicken.*

Wie weit bin ich mit den Challenges?

An sechs Challenges habe ich vor mich zu verwirklichen. Die drei Challenges Impress, Dark Diamonds und 17für2017 sind diesen Monat irgendwie leer ausgegangen. Bei der Papierverzierer Verlag Challenge habe ich auf jeden Fall schon einen Buchstaben nämlich das "R" gemeldet (bei anderen Buchstaben überlege ich noch). Bei der 8x8 Challenge konnte ich jedes Buch unterbringen. Ja, und bei der Weltreisechallenge habe ich doch schon, die ein oder andere Stadt und Land bereist oder Zusatzaufgabe gemeistert. Es geht auf jeden Fall spannend weiter. 

Das war mein Lesemonat Januar.

Welche Bücher konnten dich im Januar begeistern?
Nimmst du auch an Challenges teil, wie kommst du voran?







S T A T I S T I K

Gelesene Bücher | 6

Deutsche Bücher | 6
Englische Bücher | 0

Einzelbuch | 1
Reihe | 4
Begonnene Reihe | 4
Fortgesetzte Reihe | 1
Beendete Reihe | 0

E-Book | 6
Print | 0

Gelesene Seiten | 2.005 Seiten
Seiten pro Tag | 64.7 Seiten 

Durchschnittliche Bewertung | 4.1 Sterne

Selfpublisher | 0
Verlag | 6
davon Drachenmond Verlag | 3

Blogtouren | 2
Leserunden | 1

Kommentare:

  1. Hey Sandsch :)

    Wow du hast echt tolle Bücher dabei, die Seelenspringerin und die Groover Beach Bücher möchte ich auch unbedingt noch lesen ;)

    Liebe Grüße
    Jenny ♡

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jenny,
      die Grover Beach Team Reihe ist großartig, sehr gefühlvoll geschrieben und sehr gut zu lesen. Die Seelenspringerin hat mir auch sehr gefallen, auch wenn es mir doch das ein oder andere Mal etwas zuviel Erotik war und die Protagonistin vielleicht doch ab und zu etwas spontan reagierte ohne an die Konsequenzen zu denken, zum Glück scheint sie einen echten Schutzengel zu haben, aber die Idee ist toll und auch sehr gut umgesetzt.

      Liebe Grüße,
      Sandsch

      Löschen