Dienstag, 31. Januar 2017

[Rezension] "Die Seelenspringerin, Band 1: Abgründe" von Sandra Florean

Hallo Ihr Lieben!


Titel: Die Seelenspringerin - Abgründe
Autor: Sandra Florean
Erscheinungsdatum: 27.09.2016
Seitenanzahl: 264 Seiten
Genre: Urban-Fantasy
Reihe: Die Seelenspringerin, Band 1

E-Book:
ISBN: 978-3-95991-326-3
Preis: 3,99 €

Softcover:
ISBN: 978-3-95991-123-8
Preis: 12,90 €

Hier geht es zur Leseprobe.



Und darum geht es:

»Nicht unsere Worte machen uns zu besseren Menschen, sondern unsere Taten.«
Tess verfügt über die unkontrollierbare Gabe, in das Bewusstsein übernatürlicher Wesen zu springen. Ein Albtraum für die junge Frau, da sie dabei Zeuge von Gewaltverbrechen wird, die sie jedoch nie verhindern kann. Mit einem Mal häufen sich die Sprünge und Tess ahnt, dass das kein Zufall sein kann. Sie vertraut sich dem Polizisten Jim an und hilft ihm schließlich bei der Aufklärung der Morde. Dadurch begibt sie sich so tief in die Welt der Übernatürlichen, dass sogar der Vampirgebieter Octavian auf sie und ihre Kräfte aufmerksam wird …

Erster Satz:
»Hat es dir geschmeckt?« Randolph musterte sie aufmerksam und Tess wurde das Gefühl nicht los, dass er etwas anderes hatte fragen wollen.

Sonntag, 29. Januar 2017

{Aktion} #miteinanderstattgegeneinander

Hallo Ihr Lieben!




heute möchte ich euch ein wirklich tolles Projekt vorstellen, das Jessica vom Blog "Buchblögchen" Anfang des Jahres ins Leben gerufen hat. 

Worum geht es eigentlich bei diesem Projekt? 

Eigentlich sagt schon der Hashtag MITEINANDERSTATTGEGENEINANDER alles ... im Prinzip geht es darum, dass wir Blogger mehr zusammen halten sollten und uns gegenseitig unterstützen. 


Samstag, 28. Januar 2017

[Lifestyle] Miaberlin - Der Online-Shop für maßgeschneiderte Kleider für jedem Anlass

Hallo Ihr Lieben!

~~~ Werbung~~~ Die Leipziger Buchmesse (#LBM2017) steht vor der Tür und freue mich schon sehr darauf. Gerade Samstag Abend sind viele tolle Events geplant, allerdings kann ich mich nicht zerteilen. So habe ich für meinen Schatz und mich zwei Karten für die erste Leipziger Drachennacht (#LDN) ergattert.

Und nun steh ich vor dem Dilemma ... "Was ziehe ich bloß an?" Eine Frage, die sich sicherlich schon viele Frauen gestellt haben. Es sollte etwas besonderes sein, endlich mal wieder ein besonderer Abend gemeinsam mit dem Liebsten. Aber welches Kleid ziehe ich an? Wo finde ich das perfekte Kleid? Was wäre überhaupt, das perfekte Kleid?


Werbung || sponsored by miaberlin.de


Freitag, 27. Januar 2017

[Blogtour] Die BUI ermittelt im Papierverzierer Verlag: Gewinnerbekanntgabe

Hallo Ihr Lieben!


Der Vorfall in der Silvesternacht im Papierverzierer Verlag konnte aufgeklärt werden und ich bin froh, dass die Buchstaben wieder da sind, wo sie hingehören nämlich in die spannenden und fantastischen Bücher der Autoren. 
Und da du uns natürlich auch tatkräftig unterstützt hast bei unseren Ermittlungen, möchte ich mich auch bei dir bedanken. 
Vielen Dank!

Aber nun möchtest du sicherlich auch wissen, wer bei diesen spektakulären Ermittlungen gewonnen hat!

Trommelwirbel ...

[Blogtour] Die BUI ermittelt im Papierverzierer Verlag: Wer ist der Täter?

Hallo Ihr Lieben!


Der Papierverzierer Verlag geht nun endlich an die Öffentlichkeit und ich freue mich euch die neuesten Neuigkeiten zum spektakulären Vorfall des Buchstabenschwundes in der Silvesternacht vermelden zu dürfen.



Donnerstag, 26. Januar 2017

[Blogtour] Die BUI ermittelt im Papierverzierer Verlag: Erneutes Verhör - Part IV

Hallo Ihr Lieben!





Nun wurden wir bereits mit einer Salatschüssel konfrontiert, haben uns dann doch gegen das Schutzritual entschieden ... denn der Preis, den M.H. Steinmetz und seine Schöpfung "Hell's Abyss" Frontfrau LUCY forderten, war uns dann doch zu hoch. Wir vertrauten auf unseren eigenen Menschenverstand und standen Rodinias Zauberer KYRIAN und seinem Schöpfer Laurence Horn gegenüber. Und dann das! 

Was wird uns wohl als nächstes erwarten? Werden wir das Rätsel über die verschwundenen Buchstaben im Papierverzierer Verlag lösen? 
Es bleibt auf jeden Fall spannend! Sei dabei, beim spektakulären Showdown! 
Lehn dich zurück und komm mit uns in die Höhle des Löwen ...



[Blogtour] Die BUI ermittelt im Papierverzierer Verlag: Erneutes Verhör - Part III

Hallo Ihr Lieben!





Die Würfel sind gefallen. Die BUI-Ermittlerinnen haben eine einstimmige Entscheidung getroffen. Ob es die richtige Entscheidung war? Man weiß es nicht. Doch alles hat einen Sinn. 




Hier geht es nun weiter mit Teil DREI unseres spektakulären Verhörs. 
Nichts ist, wie es scheint und doch ist es so offensichtlich. 
Laß uns darauf anstoßen mit "Kellerbier" ... Magie und Zauberei!
Die Ruhe vor dem Sturm.
Lass dich überraschen, es wird grandios!

[Blogtour] Die BUI ermittelt im Papierverzierer Verlag: Erneutes Verhör - Part II

Hallo Ihr Lieben!







Die vier anwesenden BUI-Ermittler Tania von Meine Bücherwelt, Sabrina W. von Büchertraum, Susanne von Sannes Bookcatalogue und ich hatten ein recht bewegendes Gespräch mit M.H. Steinmetz und seiner erschaffenen Hauptprotagonistin LUCY aus seiner Horror Trilogie "Hell's Abyss 1: 666" im Besprechungsraum des Papierverzierer Verlages. Unsere fünfte BUI-Ermittlerin Sabrina M. von Die Büchernixe ist auf einer anderen Mission unterwegs und ließ sich entschuldigen.

Großes Thema war eine Salatschüssel ... den unser Anliegen an M.H. Steinmetz ein Schutzritual durchzuführen verlangt BLUT - viel BLUT! Nun liegt es an uns, wie werden wir uns entscheiden? Das kannst du hier in Teil ZWEI lesen ...




[Blogtour] Die BUI ermittelt im Papierverzierer Verlag: Erneutes Verhör - Part I

Hallo Ihr Lieben!


Die große Verhörwelle der sechs verdächtigen Autoren haben wir bereits hinter uns und nach unserem Austausch in der BUI-Ermittlungszentrale sind noch einige kleiner Unklarheiten aufgetaucht. Deswegen haben wir nochmals zwei der Verdächtigen und auch einen erschaffene Protagonisten in den Papierverzierer Verlag eingeladen. 

Was dabei herausgekommen ist? Das kannst du in unseren kleinen Geschichte in vier Teilen mitverfolgen. Eins kann ich dir versprechen - es wird spektakulär! 
Lehn dich zurück und lass dich überraschen!



Dienstag, 24. Januar 2017

[Blogtour] Die BUI ermittelt im Papierverzierer Verlag: Erste Ermittlungsergebnisse

Hallo Ihr Lieben ...


... nun haben wir BUI-Ermittler alle sechs verdächtigten Autoren befragt, verhört und geplaudert. Natürlich haben wir uns danach auch zusammengesetzt und unsere Ergebnisse der Gespräche ausgewertet. Hier kommt nun unser das Ergebnis. 



Mittwoch, 18. Januar 2017

[Blogtour] Die BUI ermittelt im Papierverzierer Verlag: Verhör von M.H. Steinmetz

Hallo Ihr Lieben ... 


... wie du sicher schon mitbekommen hast, gab es in der Silvesternacht einen mysteriösen, unerklärlichen Vorfall im Papierverzierer Verlag - siehe Pressemitteilung vom 09.01.2017. Eigens dafür wurde die "Blogger Unit of Investigation" kurz BUI gegründet, bestehend aus fünf Bloggern, um genau diesen Vorfall auf dem Grund zu gehen und das Rätsel zu lösen. Wo sind die Buchstaben? Wer hat sie wohl geklaut?

 Am Montag wurde bereits Herr Horn von Meine Bücherwelt und gestern Herr Reschke von Büchertraum verhört.



Ich wurde dabei beauftragt Herrn M.H. Steinmetz genauer unter die Lupe zu nehmen und habe mich dazu mit ihm zu einem kleinen "Plausch" im Verlag getroffen. 

[Rezension] "666 (Hell's Abyss 1)" von M.H. Steinmetz

Hallo Ihr Lieben!

Auch dieses Werk durfte ich mir im Rahmen der Ermittlungen zum Vorfall in der Silvesternacht im Papierverzierer Verlag zu Gemüte ziehen. Es ist definitiv eine Geschichte, die nichts für schwache Nerven ist. Adrenalinausschüttung gewährleistet! Viel Blut! Ob M.H. Steinmetz vielleicht hinter dem Buchstabenschwund steckt? Findet es heraus, denn heute könnt mir mein Verhör mit M.H. Steinmetz (Tag DREI) zum mysteriösen Vorfall im Papierverzierer Verlag lesen!


Titel: 666
Autor: M.H. Steinmetz
Verlag: Papierverzierer Verlag
Erscheinungsdatum: 05.11.2015
Seitenanzahl: 292 Seiten
Genre: Horror, Dark Fantasy
Reihe: Band 1 der Hell's Abyss-Trilogie

E-Book:
ISBN: 9783959623131
Preis: 1,99 €

Softcover:
ISBN: 9783959623124
Preis: 13,95 €

Hier geht es zur Leseprobe.

Und darum geht es:
Lucy ist der neue Star der New Yorker Undergroundszene. Sie ist jung, schön und verdammt tough. Nach einem Auftritt ihrer Band 'Hell's Abyss' ändert sich jedoch alles. Rätselhafte Blackouts stoßen sie in einen Strudel voller Wahnsinn, Blut und Gewalt, aus dem es kein Entrinnen gibt. Aber was augenscheinlich nur als Mordserie beginnt, bedeutet vielleicht mehr als nur das Töten von Menschen.

M. H. Steinmetz lässt nach seiner Erfolgsromanserie 'Totes Land' mit der Gothic-Band HELL'S ABYSS den Horror in blutiger Form über die Erde kommen. 
Nichts für schwache Nerven! 

Erster Satz:
»Verdammt, Lucy! Komm endlich nach unten, das Essen steht auf dem Tisch!«

Dienstag, 17. Januar 2017

[Rezension] "Die ummauerte Stadt" von Jan Reschke

Hallo Ihr Lieben!

Auch dieses dystopische Werk aus dem Papierverzierer Verlag durfte ich im Rahmen der Blogtour der anderen Art lesen. Tag ZWEI der Blogtour und diesmal wurde Jan Reschke von Sabrina vom Blog Büchertraum verhört. Hat etwa Herr Reschke etwas mit dem Verschwinden der Buchstaben zu tun? Genug Beweismittel wurden ja gefunden, oder etwa nicht? Und passend zum Verhör habe ich eine Rezension zu seiner Dystopie.


Titel: Die ummauerte Stadt
Autor: Jan Reschke
Verlag: Papierverzierer Verlag
Erscheinungsdatum: 25.09.2014
Seitenanzahl: 432 Seiten
Genre: Dystopie
Reihe: nein

E-Book:
ISBN: 978-3-94454-499-1
Preis: 3,99 €

Softcover:
ISBN: 978-3-94454-498-4
Preis: 14,95 €

Hier geht es zur Leseprobe.


Und darum geht es:
Seit dem Zusammenbruch der alten Weltordnung sind die Menschen in der Ummauerten Stadt einer totalitären Kontrolle ausgeliefert. Während Ausgangsperren, Wohnungsenteignungen und Verarmung zum Alltag gehören, riskiert Jeremiah mit dem Sammeln von Elektroschrott und Altmetall in den Außenbezirken regelmäßig sein Leben. Obwohl er sich im Besitz von diesen begehrten Tauschobjekten befindet, sehnt er sich danach, aus der Ummauerten Stadt zu entkommen, in der Nahrungs- und Sauerstoffversorgung kontrolliert und Menschen wie Vieh gehalten werden. Zusammen mit Bezirkskommunikator Goran begehrt Jeremiah gegen das System auf. Doch was wird ihn der Wunsch nach Freiheit kosten?

Erster Satz:
Mein Hölle ist sechs Quadratmeter groß.

Montag, 16. Januar 2017

[Rezension] "Rodinia - Die Rückkehr des Zauberers" von Laurence Horn

Hallo Ihr Lieben!

Im Rahmen der etwas anderen Blogtour namens "Die BUI ermittelt" hatte ich das Vergnügen, und ja, ich kann dir sagen, ich bin tatsächlich froh, das ich in die Welt von "Rodinia" eintauchen durfte, den Auftakt von Laurence Horns Trilogie zu lesen. Zurzeit läuft noch die Blogtour siehe meine Ankündigung und heute gab es bei Meine Bücherwelt auch schon das erste Verhör. Wie Verhör? Wer denn? Als erstes wurde Laurence Horn verhört! Und passend dazu habe ich hier meine Rezension zu diesem High Fantasy Werk.


Titel: Rodinia - Die Rückkehr des Zauberers
Autor: Laurence Horn
Verlag: Papierverzierer Verlag
Erscheinungsdatum: 10.11.2016
Seitenanzahl: 420 Seiten
Genre: Fantasy
Reihe: Rodinia (Band 1)

E-Book:
EAN: 978-3-95962-293-6
Preis: 3,99 €

Softcover:
ISBN: 978-3-95962-292-9
Preis: 14,95 €

Hier geht es zur Leseprobe.


Und darum geht es:
Der Krieg, der einen Großteil der Welt Rodinia vernichtet und die Grundfesten der Menschheit erschüttert hat, ist vorüber. Die Magier gingen als Sieger aus der Schlacht gegen die Zauberer hervor, die von der Erdenscheibe getilgt und über deren Rand hinaus verbannt wurden. Sie waren es, die die Welt wieder aufbauten, Wettertürme errichteten und Rodinia mit einer immerwährenden Nebelwand umschlossen.
Fast eintausend Jahre später taucht ein Schiff vor der Küste Rodinias auf. An Bord befindet sich ein Zauberer, und mit ihm nimmt das Schicksal seinen Lauf …

Erster Satz:
Die Stimme drang dem Magister ins Unterbewusstsein.

Sonntag, 15. Januar 2017

[Blogtour] Grover Beach Team / Tag 6 Highschool Boys and Girls

Hallo Ihr Lieben ...

... und herzlich Willkommen an TAG 6 der wundervollen "Grover Beach Team" Blogtour. Die letzten Tage hast du ja schon einiges über die "Grover Beach Team"-Reihe von Anna Katmore aus dem Hause des Drachenmond Verlages erfahren. Und ich hoffe, wir konnten schon ein wenig deine Neugier wecken.



Ich habe heute die Ehre dir die "Boys und Girls" vorzustellen. Nein, kein Interview und nein, auch keine Beschreibung der Protagonisten nach Aussehen und Eigenschaften, sondern mal ganz anders ... ich hoffe, es gefällt dir.

Donnerstag, 12. Januar 2017

[Rezension] "Ryan Hunter" (Grover Beach Team 2) von Anna Katmore

Hallo Ihr Lieben!




Erscheinungsdatum: 01.08.2016
Seitenanzahl: 200 Seiten
OT: Ryan Hunter
Genre: New Adult
Reihe: Grover Beach Team 2

Und darum geht es:
Jede Geschichte hat zwei Seiten ... Das ist seine.
Ryan Hunter kann sich nicht erinnern, wie viele Mädchen er in seinem Leben schon geküsst hat. Doch die, von der er seit Jahren träumte, ist hoffnungslos in seinen besten Freund verknallt.
Lizas offensichtliche Hingabe für Tony Mitchell ist eine Qual, die Ryan bisher für sich behalten hat. Doch während eines Fußballsommercamps nehmen die Dinge eine unerwartete Wendung, als sich Tony in ein anderes Mädchen verliebt. Ryan weiß genau, eine bessere Gelegenheit, um bei Liza zu landen, bekommt er nicht.

Erster Satz:
Ich war schon mit mehr als genug Mädchen in der Highschool zusammen gewesen, das war mit Sicherheit kein Geheimnis.

Mittwoch, 11. Januar 2017

[Rezension] "Teamwechsel" (Grover Beach Team 1) von Anna Katmore

Hallo Ihr Lieben!



Erscheinungsdatum: 01.08.2016
Seitenanzahl: 266 Seiten
OT: Play with me
Genre: New Adult
Reihe: Grover Beach Team 1

Und darum geht es:
Ryan Hunters Partys waren legendär. Und endlich bekam sie eine Einladung… 

Aufgeregt erwartet Liza Matthews die Rückkehr ihres besten Freundes, Tony, aus dem Fußballtrainingslager. Doch als es endlich so weit ist, hat ihr Jugendschwarm plötzlich nur noch Augen für dieses andere Mädchen aus seinem Team. Fest entschlossen, Tony zurückzuerobern, trifft Liza eine ungewöhnliche Entscheidung. Ohne die geringste Ahnung von Fußball nimmt sie an den spätsommerlichen Qualifikationen für die neue Schulmannschaft teil… und wird zu ihrer Überraschung tatsächlich aufgenommen. 

Doch nicht nur das. Als neues Mitglied ist sie natürlich auch zur Aftermatch-Party eingeladen, wo die Anwesenheit von Tonys neuer Flamme nicht ihr einziges Problem ist. Am folgenden Morgen wacht sie in einem Zimmer auf, das sie noch nie gesehen hat, und obendrein hat der Mannschaftskapitän seine Arme um sie geschlungen. Der heißeste Junge der Schule … Ryan Hunter. 


Erster Satz:
Er hatte nicht einmal versucht mich zu küssen, und das obwohl wir praktisch den halben Sommer im selben Bett geschlafen hatten.

Dienstag, 10. Januar 2017

[Blogtour] Grover Beach Team / Ankündigung

Hallo Ihr Lieben!


Neues Jahr, neues Glück ... ich freue mich dir verkünden zu dürfen, dass heute die spektakuläre "Grover Beach Team" Blogtour startet. Was? Du kennst die "Grover Beach Team"-Reihe von Anna Katmore aus dem Hause des Drachenmond Verlages noch nicht. 
Na, dann wird es aber Zeit!


Montag, 9. Januar 2017

[Blogtour] Buchstabenschwund ruft Spezialeinheit auf den Plan / Ankündigung

Hallo Ihr Lieben!




Es liegt etwas in der Luft. Im Papierverzierer Verlag ist etwas sehr mysteriöses in der Silvesternacht passiert, wir sind immer noch ein wenig fassungslos. Ich habe hier eine etwas andere Blogtourankündigung für euch. Aber lest selber ...




Samstag, 7. Januar 2017

{Challenge} 8x8 Lesechallenge

Hallo Ihr Lieben!

Ich habe gerade diese tolle Challenge entdeckt und habe direkt mal mich dazu entschlossen auch dabei mitzumachen. 
Es ist wohl eine Challenge von "Was liest du?" und wird von Zieherweide betreut.


Es gibt 8 Kategorien mit je 8 Büchern. 
Klingt spannend, das wären auf jeden Fall 64 Bücher in diesem Jahr. 

Freitag, 6. Januar 2017

{Challenge} Papierverzierer Challenge 2017

Hallo Ihr Lieben!



Und noch eine Challenge, die ich entdeckt habe und an der ich mich versuchen werde. Gehostet wird die Challenge von Sophie vom Blog a reader lives a thousand lives & Annabell vom Blog Bookdemon. Mehr Informationen erhälst du hier
 

Dienstag, 3. Januar 2017

{Challenge} Zeilenspringer-Jahreschallenge #17für2017

Hallo Ihr Lieben!

Bei den Zeilenspringern einer Gruppe bei Facebook habe ich eine fantastische Jahreschallenge entdeckt namens #17für2017 bzw. #siebzehnfürzweitausendsiebzehn. Natürlich wusste ich sofort, da muss ich mitmachen.



Sofort bin ich meinen Reader durchgegangen und habe mir 17 Bücher aus gesucht, die ich unbedingt in 2017 lesen möchte. Die meisten der Bücher sind von deutschen Autoren und ich habe sie bereits auf meinem E-Book-Reader, allerdings noch nicht gelesen und ich bin der Meinung das sollte ich auf jeden Fall schnellstmöglich nachholen ;) SuB-Abbau lässt grüßen *Yeah*

Und hier ist meine Wahl:

Montag, 2. Januar 2017

{Challenge} Bücherfresser Weltreise BookChallenge 2017

Hallo Ihr Lieben!

Dieses Jahr begebe ich mich lesend auf Weltreise! Mein Sitzgurt ist angelegt! Und ich freue mich sehr auf diese Lesechallenge. 



Schon im letzten Jahr habe ich bei einer Lesechallenge, die von Barbara vom Blog Barbaras Paradies federführend organisiert wurde mitgemacht und es hat wirklich sehr viel Spaß gemacht. Und genau darum sollte es auch gehen - die Freude am Lesen!

[Rezension] "Warum Engel nie Mundharmonika spielen" von Karin Koenicke

Hallo Ihr Lieben!

Erhältlich bei: Amazon
Und darum geht es:
Im Himmel ist die Hölle los! 
 Grund dafür ist der alljährliche „Euromission Schutzengel Contest“, für den ein Engel ausgewählt werden muss. Es erwischt ausgerechnet den himmlischen Organisten Pasiel, der lieber Bach-Präludien spielen würde statt ins winterliche London hinabzufahren. Dass ihn der irdische Auftrag nicht nur musikalisch an seine Grenzen bringen wird, ahnt er nicht. Im Gegensatz zu ihm hat sein Schützling, eine junge Tätowiererin, mit Klassik nichts am Hut. Als toughe Großstädterin kommt sie auch mit den härtesten Kunden zurecht. Doch dieser altmodisch anmutende Organist, der sich um eine Stelle in ihrer Rockband bewirbt, verwirrt sie. Obwohl er ihr etwas weltfremd erscheint, ist sie von seiner Leidenschaft für Musik fasziniert. Warum ist er so anders als alle Männer, die sie kennt? 
 Ein Roman über die Liebe. Über Leidenschaft und Musik.

Erster Satz:
Auf der runden Bühne des himmlischen Amphitheaters, das normalerweise als Probestätte für die Engels-Chöre diente, saß Pasiel am Klavier, spielte Chopin und war überirdisch glücklich.